Ungarische Gulasch-Suppe

150 g getrocknete Sojaschnetzel
1 bis 1 1/2 Ltr Gemüsebrühe
5 EL Öl
2 EL Sojasauce
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Paprikaschoten
4 Kartoffeln
500 ml Tomatenpürre
1 Schuss Rotwein
1 TL Paprikapulver
1 TL Kümmel
1/2 TL Pfeffer
1-2 TL Salz

Die Sojaschnetzel in Gemüsebrühe mind. 1/4 Std einweichen,
in der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, Paprika waschen, beides in schmale Streifen schneiden und noch zweimal halbieren, Knoblauch schälen in kleine Würfel hacken, Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden,
3 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und die Sojaschnetzel ohne Brühe darin solange anbraten, bis wirklich keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist,
dann nochmal 2 EL Öl dazugeben und kurz weiterbraten,
mit der Sojasauce ablöschen und kurz weiterbraten,
dann Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben und kurz mit andünsten,
nun die Gemüsebrühe und die Gewürze dazugeben,
als nächstes folgen die Kartoffeln,
dann alles 15 bis 20 Min köcheln lassen bis das Gemüse gar ist,
nun die Tomaten und den Wein dazugeben, alles nochmal aufkochen, abschmecken und servieren.