Ruccola-Paprika Salat

100 g Ruccola
2 rote Paprika
1 Knoblauchzehe
1 TL Senf
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
4 EL Balsamico Essig
3 EL Nußöl
Kürbis- und Sonneblumenkerne zum bestreuen

Ruccola gut waschen und abtropfen lassen,
Paprika waschen, entkernen, in schmale Streifen schneiden,
Knoblauch schälen und zusammen mit Senf, Salz, Pfeffer, Essig und Öl mit einem Stabmixer zu einer cremigen Salatsauce rühren,
Ruccola und Paprika in einer Schüssel anrichten, Kerne darüber streuen, Vinegraitte darüber gießen und servieren.