Obstboden

175 g Mehl
75 g Zucker
1-2 EL Kichererbsenmehl oder Sojamehl
1 Pck Puddingpulver, Vanille
1 TL Backpulver
1/8 Ltr Milch
1/8 Ltr warmes Wasser
50 g Margarine
Obst zum belegen
1 Pck Tortenguss

Mehl, Zucker, Kichererbsenmehl, Puddingpulver und Backpulver gut verrühren,
Milch, Wasser und die Margarine dazu geben und alles zu einem glatten Teig verquirlen.
Den Teig in einer gefetteten Kuchenform glatt streichen.
ca. 20-30 Minuten bei 175 Grad backen. Den Boden in der Form etwas abkühlen lassen, dann durch biegen der Form rings herum leicht vom Rand lösen,
nun ein Brett oder Kuckenplatte falsch herum auf die Form legen, beides gleichzeitig umdrehen, so dass der Kuchen sich nun auf die Platte stürzen kann.
Nach belieben mit Obst belegen und Tortenguss gem. Packungsanleitung darüber geben.