Kokos-Sahne

200 ml Sojasahne (gesüßte)
3-4 EL Kokoscreme

Beide Zutaten mit einem Mixer zu einer glatten Masse verrühren.

Kokos-Sahne ist eine Alternative zu normaler Sojasahne, kann zu Kuchen und Waffeln gereicht werden, aromatisiert auch sehr gut Kaffee oder Tee.
Wenn man sie einfriert und mind. 20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach holt hat man auch ein sehr leckeres Eis.