Heidelbeer-Muffins

140 g Zucker
125 g Margarine
1/4 Ltr Sojamilch
380 g Mehl
1 Pck Vanillepuddingpulver
1 Pck Backpulver
1 Glas (ca. 720 g) Heidelbeeren

Zucker, Margarine und Sojamilch mit einem Schneebesen geschmeidig verrühren,
nun das Mehl, Pudding- und Backpulver unterrühren bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
Die Heidelbeeren in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen,
danach unter die Teigmasse rühren.

Am besten fettet man die Muffinformen leicht aus (auch antihaftbeschichtete), weil der Zucker leider immer an den Formen kleben bleiben könnte.
Dann jedes Förmchen bis zu 3/4 mit Teig füllen,
den Backofen auf 200 Grad Celsius stellen und die Muffins ca. 20 Min backen lassen.
Man sollte sie vor dem Lösen aus den Förmchen etwas abkühlen lassen.