Griechische Bohnen

250 g getrocknete Riesenbohnen
(über Nacht in Wasser einweichen
oder 1 großes Glas oder Dose kaufen)
2 EL Apfelessig
2 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
2 TL gehackte Kapern
1 kleingehackte Knoblauchzehe
1 TL Oregano
1 TL Majoran
1 TL Basilikum
1/2 TL Rosmarin
1/2 TL Thymian
2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

Falls Sie keine Bohnen aus dem Glas oder einer Dose nehmen,
müssen die eingeweichten Riesenbohnen entweder
in einem Schnellkochtopf ca. 25 Min. oder
in einem normalen Topf 45-60 Min.
gargekocht werden,
die anderen Sorten brauchen Sie nur kurz aufzukochen,
denn sie sind in der Regel vorgegart,
in der Zwischenzeit verquirlen Sie Essig, Zitrone und Öl
und geben dann die restlichen Zutaten dazu,
wenn die Bohnen gar sind, das Wasser abkippen,
dann Marinade mit den Bohnen vermischen
und mind. 1/2 Std. ziehen lassen.

Griechische Bohnen kann man als Vorspeise essen oder als Beilage servieren.