Asiatischer Nudelsalat

500 g Nudeln
2 Stangen Lauch
1 Dose Mais
1 Dose Champignons
(oder 250 g frische)
1 Dose Annanas
5 EL weißes Balsamico Essig
3 EL Zitronensaft
2 EL Sojasauce
2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 TL Curry
1 TL Ingwer
1 TL Sambal Olek
6 EL Öl

Die Nudeln gem. Anleitung gar kochen,
Lauch gut waschen, in dünne Ringe schneiden und in 3 EL gar dünsten (falls frische Pilze genommen werden, diese nun auch säubern, in Scheiben schneiden und mit garen),
in einer großen Schüssel Essig, Zitrone, das restliche Öl und die Gewürze zu einer Vinegrette verrühren,
Nudeln, Mais, Pilze und Lauch darüber geben und alles gut vermischen,
ca. 1/2 Std. durchziehen lassen, erneut durchrühren und servieren.

Der Salat schmeckt auch sehr gut, wenn er noch warm ist oder auch am nächsten Tag.