Artischocken mit Kerbelsauce

4 Artischocken
4 EL Zitronensaft
2 EL Balsamico
2 EL Senf
6 EL Olivenöl
1-2 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Von den Artischocken das untere vertrocknete Stück vom Stiel abschneiden und die unteren dünnen fleischlosen Blätter abreißen,
falls die Blätter dornig sind, diese an den Spitzen abschneiden,
nun die Artischocken in einfachem Wasser ca. 30 Min gar kochen (in einem Schnellkochtopf ca. 8-12 Min).
In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten zu einem Dip verquirlen.
Wenn man die Blätter von der Artischocke leicht abzupfen kann sind sie gar.
Nun zupft man sie ab, dipt das dicke Ende in die Sauce und zieht sich das Innere zwischen den Zähnen in den Mund.
Wenn alle Blätter genossen wurden, die Fasern von der Frucht abschneiden oder zupfen, ebenfalls den Stiel abschneiden (diesen kann man noch schälen und das Innere essen) und nun das sogen. Herz mit dem Dip genießen.

Dies ist eine herrliche Vorspeise, kann warm oder kalt gegessen werden, aber eine Artischocke pro Person genügt.