Altbiergulasch

200 g Sojatrockenfleisch
1/4 Ltr Gemüsebrühe
4 EL Öl
50 g Räuchertofu
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Tomatenmark
2 EL scharfer Senf
2 EL Mehl
1 Flasche Altbier
1/2 Liter Gemüsebrühe
2 Möhren
1 Dose Pizzatomaten
100 g Sauerkraut
2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 TL Paprikapulver
1/4 TL Piment
4 Lorbeerblätter

Das Sojafleisch in einer sehr großen Pfanne mit der Gemüsebrühe (1/4 Ltr) solange köcheln bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist.
Nun das Öl dazugeben und das Fleisch leicht anbräunen lassen.
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
Räuchertofu in etwas größere Würfel schneiden.
Die zerkleinerten Zutaten in der Pfanne mit anschmoren.
Tomatenmark und Senf unterrühren.
Das Mehl über die Masse streuen und dann das Bier darüber gießen.
Alles gut mit der restlichen Gemüsebrühe vermischen und nun nur noch leicht köcheln lassen.
Die Möhren schälen und raspeln, ebenfalls in die Pfanne geben.
Nun noch die Tomaten, Sauerkraut und die Gewürze unterrühren und alles weiter köcheln lassen (ca. 10 Min).

In der Zwischenzeit könnte man Kartoffeln kochen und dann mit dem Gulasch servieren.